Meine Sturmnacht

Die Feuerwehren aus Amönau, Niederwetter, Oberndorf, Todenhausen, Treisbach, Unterrosphe, Warzenbach und Wetter sind seit 13:25 Uhr im Einsatz aufgrund der aktuellen Unwetterlage. Die Arbeiten werden sich vorraussichtlich bis in die Morgenstunden hinausziehen. Bisher galt es 65 Einzeleinsätze abzuarbeiten.

Beseitigt werden und wurden umgestürzte Bäume, die aufgrund des aufgeweichten Bodens und starken Böen umfielen.

Seit 16 Uhr steht die Stofelsgasse in Amönau unter Wasser.

Momentan ist die Wetschaft so weit gestiegen, dass die Vorstadt im Bereich der Uferstr., Schuppertsgasse und In der Aue überflutet wird.

Ich war von 19:00 bis 02:30 Uhr in Einsatz. Und durfte dann durch das Hochwasser nach Hause stiefeln. Ähh, ja, ich wohne in der Schuppertsgasse.

Gute Nacht! Obwohl ich grad noch überlege mal ein Foto von dem See vorm Haus zu machen. Aber im Moment isses so dunkel draußen, wobei morgen is bestimmt wieder alles weg.

Update:
Paar Bilder

Nochn Update:
Jetzt kopiere ich schon die Fehler von unserer Feuerwehr-Homepage mit >.<

Veröffentlicht von

Morksen

Morksen

Ich bin SharePoint Systems Engineer bei der NIDAG GmbH in Mainz und in meiner Freizeit passionierter Nerd und MMO Spieler.

2 Gedanken zu „Meine Sturmnacht“

  1. Ich wollte euch eigentlich nur ein paar Bilder von heute nicht vorenthalten. Das Wasser vorm Haus war, wie erwartet, weg, aber die Wiesen dahinter stehen noch voll.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *