Firefox 1.5

Heute ist er erschienen, der neue Firefox 1.5. Selbstverständlich schreibe ich diesen Eintrag schon mit dem neuen Browser. Da ich schon längere Zeit die RCs des Firefox 1.5 genutzt habe, fällt mir mittlerweile kein Unterschied mehr auf. Im Vergleich zum 1.0er FF wurde das Konfigurationsmenü komplett überarbeitet, die Tab-Verwaltung ist mittlerweile wesentlich besser und ein Bißchen schneller ist der Browser auch geworden. Sonst hat sich augenscheinlich im täglichen Betrieb nichts verändert.

Den Firefox 1.5 kann man auf https://www.mozilla-europe.org/de/products/ herunterladen.

Weitere Details zur neuen Version gibts bei Heise und Golem.

Jetzt warte ich nurnoch sehnsüchtig auf den Thunderbird in der finalen 1.5er Version und hoffe, dass er endlich eine Minimize-To-Tray-Funktion integriert hat. Oder gibts die schon, und ich hab Sie nur noch nicht gefunden?

Veröffentlicht von

Morksen

Morksen

Ich bin SharePoint Systems Engineer bei der NIDAG GmbH in Mainz und in meiner Freizeit passionierter Nerd und MMO Spieler.

4 Gedanken zu „Firefox 1.5“

  1. Es gibt ne Erweiterung, nennt sich Minimize to Tray, die genau das für Firefox und Thunderbird macht, was der Name schon sagt: Das Ding in die Task-Leiste minimieren, dir (und mir übrigens auch 😉 ) kann es doch egal sein, ob die Extension direkt integriert ist oder die noch kurz mit draufgezogen werden muss, oder?

  2. Ich kenn die Erweiterung schon, nur funktioniert sie bei mir nicht mehr richtig. Und da viele andere Clients das können, finde ich, gehört sowas schon auf die Standard-Feature-Liste.

  3. Mork, ich bin völlig mit dir einverstanden. Wer weiss, wann die extension wieder mit der neuesten version läuft.

  4. Ich habe mal die neueste Version von Minimize to Tray installiert, und muss freudigerweise sagen, es funktioniert wieder. :-) Damit habe ich zumindest schonmal eine Lösung für mein „Problem“. Ich fände es trotzdem angenehm, wenn eine solche Basis-Funktionalität schon in das Programm implementiert wäre.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *