AJAX in 30 Sekunden

Nein, es handelt sich ausnahmsweise mal nicht um den bekannten Haushaltsreiniger. AJAX ist eine Technik, um Webseiten ohne Zurücksenden zum Browser dynamisch zu gestalten und heisst Asynchronous JavaScript and XML, anderen ist diese Technik vielleicht unter dem Namen XHTTP-Request bekannt. Hierbei werden per JavaScript während der Anzeige auf dem Client Anfragen an den Server gesendet, um zum Beispiel nach dem Auswählen eines Wertes einer DropDown-Liste eine andere Liste mit dynamischen Werten zu füllen.
Google Suggest und flickr nutzen diese Technik bereits. Worauf ich eigentlich hinauswollte… vor einiger Zeit ist ein "30-Sekunden"-Tutorial auf der PHP-Mailingliste erschienen und das wollte ich euch nicht vorenthalten. Hier wird mit einem simplen Beispiel erklärt, wie man AJAX benutzen kann, ohne große umständliche Libraries, bei denen man nicht weiß, was alles dahinter steckt.

Alles neu…

… macht der September? Nein, das passt nicht wirklich, aber ich habe mich von der alten Blog-Software verabschieden und bin zu Serendipity gewechselt.
Nicht nur der Name gefällt mir besser, ich kann es auch besser an meine Bedürfnisse anpassen. Wie ihr seht, gibt es auch gleich ein neues Design. Es ist das bekannte Kubrick-Design, das von Michael Heilemann entwickelt wurde und für Serendipity angepasst wurde.
In den nächsten Tagen werde ich eventuell noch ein Bißchen was an den Farben drehen, aber es gefällt mir schon sehr gut so.

Ansonsten gibt es eigentlich nicht viel Neues, da ich mittlerweile, wie viele Andere, in den Tiefen von World of Warcraft versunken bin. Meine anfängliche Skepsis gegenüber dem Spiel ist nun gänzlich hinüber und es macht immer mehr Spass. Wer mich mal besuchen will findet mich bei der Horde auf dem deutschen Server Gilneas. Mein Hauptcharakter ist Morkderork.

Das wars erstmal wieder für heute.

Update: Ich hab das Design mal ein wenig angepasst.